05a linkedin-sales-navigator-YDVdprpgHv4-unsplash

Tiefgreifende Veränderungen in allen Bereichen des Vertriebes im Privatkunden- und Firmenkundengeschäft

Fast alle Banken entwickeln aktuell Ihren Omnikanal-Vertrieb und Ihre Markt-
bearbeitung strategisch weiter. Hier gibt es diverse strategische Anlässe und
Zeitpunkte: Optimierungsbedarf in der Post-Migrationsphase, Harmonisierung
in der Fusions- und Post-Fusionsphase, einfach nur Steigerung der Erträge oder
Erhöhung der Effizienz oder Erfüllung neuer Kundenbedarfe und -bedürfnisse.
Laufende, neue Herausforderungen und Möglichkeiten ergeben sich durch
die Einwirkungen der Digitalisierung und der Transformation in die Omnikanalwelt,
Auch die IT-Welt mit Digitalisierungswellen und -offensiven im Vertrieb Privat- und
Firmenkundengeschäft liefert laufend neue Impulse. Die Einwirkungen durch
die Digitalisierung betreffen dabei alle Mitarbeiter der Bank, besonders aber
jene im Vertrieb und mit Kundenkontakt.

Höhere Vernetzungen in den (IT-) Anwendungen und Prozessen
über alle Kanäle und Zugangswege wird verlangt und benötigt,
jedoch ist damit eine größere Vielfalt für den Bankkunden verbunden
und somit entsprechend hohe und fundierte Kenntnisse der Bankmitarbeiter
im Kundenkontakt. Die Weiterentwicklung des Skills aller Bankmitarbeiter ist
dabei ein zentraler Faktor in der nachhaltigen Umsetzung.

01 patrick-tomasso-nWvWBV0sv04-unsplash

Gezielte strategische Weiterentwicklung des Omnikanalvertriebs im Privatkunden- und Firmenkundengeschäft

Wir unterstützen Sie bei Ihrer Ausrichtung und Weiterentwicklung Ihres Omnikanal-Vertriebs und Ihrer Marktbearbeitung
im Privat- oder Firmenkundengeschäft, mit klassischen oder neuen Methoden, von der Analyse bis zur Umsetzung.

  • Angemessene und bedarfsgerechte Analyse des Status quo und Identifikation der Handlungsfelder.
  • Erarbeitung der strategischen Eckpfeiler für den Omnikanal-Vertrieb, in Abstimmung und Harmonisierung
    mit der Gesamtstrategie der Bank.
  • Bankindividuelle Bewertung und Ausarbeitung der Bestandteile der Vertriebs- und Marktbearbeitungskonzepte
    auf Basis der identifizierten Handlungsfelder.
  • Berücksichtigung der Anforderungen und Elemente eines modernen Vertriebs- bzw. Omnikanalmanagements.
  • Umsetzung des Konzeptes unter Berücksichtigung der Führungs- und Kommunikationsprozesse,
    des Personalmanagements/-entwicklungsprozesse sowie Veränderungsprozesse.

Transformation aktiv gestalten, Schlagkraft für die Zukunft sichern

Unsere Zielsetzungen und Ihr Nutzen sind, eine kontinuierliche Verbesserungs- und Weiterentwicklung von Omnikanal-Vertrieb und Marktbearbeitung:

  • Gezielte und passgenaue (Neu-) Ausrichtung oder Anpassung der Vertriebsstrategie.
  • Berücksichtigung einer erweiterten Kundensegmentierung mit Potentialorientierung, digitalen und Kanalaffinitäten, Kundentypen, Kundenbedarfe.
  • Auf dieser Basis und Ihrer Zielsetzungen ausgerichtete Betreuungs- und Beratungskonzepte.
  • Passgenaue Aufbauorganisation, Rollen und Skills, ob klassisch oder agil.
  • Adjustierte Prozesse und eine adäquate Kapazitätsbemessung.
  • Erweitertes Omnikanalmanagement.
  • Passende Aufstellung der Führung für Umsetzung und Tagesgeschäft.

Alles orientiert an Ihren konkreten Handlungsbedarfen und Zielsetzungen. Vom Sparring über Projektmanagement bis zur umfangreichen fachlichen Unterstützung. Agil oder klassisch.